icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Russlands Zentralbank: "Sollten die Erdölpreise stark sinken, würde es keine Katastrophe geben"

Die Chefin der russischen Zentralbank, Elwira Nabiullina, findet, dass die einheimische Wirtschaft einen neuen Erdölpreisverfall verkraften könne. "Es würde keine Katastrophe in der russischen Wirtschaft geben, wenn die Erdölpreise erneut stark sinken würden", sagte die Zentralbankleiterin.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen