Papst Franziskus zu Besuch in Aserbaidschan

Papst Franziskus weilt am Sonntag in Aserbaidschan. Zuvor hat er auf Einladung des Patrirarchen Ilia II. Georgien besucht. Der Aserbaidschan-Aufenthalt des Heiligen Vaters hat mit einer Messe in der St.-Mariä-Empfängnis-Kirche in Baku begonnen. Geplant sind Treffen mit dem Staatschef Ilcham Alijew, der Leitung der Muslime im Kaukasus sowie mit der russisch-orthodoxen und der jüdischen Gemeinde. Am Sonntagabend wird Papst Franziskus den Rückweg in den Vatikan antreten.