Kalifornien: Waldbrand vernichtet Dutzende Haushalte

Ein Waldbrand hat im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien Dutzende Gebäude und Wohnhäuser vernichtet. Der Brandherd konnte bis jetzt lediglich zu 66 Prozent gelöscht werden. Die Feuersbrunst tobt derzeit auf einer Fläche von 18 Quadratkilometern und bedroht weitere 163 Bauten, darunter Wohnhäuser. Die Feuerwehr rechnet damit, die Flammen Anfang nächster Woche endgültig unter Kontrolle bekommen zu können.