Weißrussland ehröht Transitpreise für russisches Erdöl

Minsk hat beschlossen, den Preis für russische Erdöltransporte durch die weißrussischen Pipelines anzuheben. Der entsprechende Erlass der weißrussischen Anti-Monopol-Behörde wird in zehn Tagen in Kraft treten. Der Transporttarif durch die Erdölleitung Unetscha - Adamowa Sastawa wird nun umgerechnet 6,33 Euro pro Tonne gegenüber 3,77 Euro pro Tonne betragen.