Recep Tayyip Erdoğan: "Die EU kommt ihren Verfplichtungen gegenüber der Türkei nicht nach"

Der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdoğan, hat der Europäischen Union vorgeworfen, die an Ankara gegebenen Versprechen in Bezug auf die Visumsfreiheit nicht zu erfüllen. "Die Visumsfreiheit muss im Oktober in Kraft treten. Aber Europa erfüllt nich seine Versprechen gegenüber der Türkei... Die Tatsache, dass wir seit 53 Jahren draußen vor der Tür der EU warten, zeigt, wie sie uns behandeln", erklärte der türkische Staatschef bei der Eröffnung des Parlaments nach der Sommerpause.