icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ukrainischer Journalist: Kiew desinformiert über Situation in Donbass

Dem Sonderkorrespondenten der „Komsomolskaja Prawda in der Ukraine“, Artjom Maslakow, zufolge übertreibt die Regierung die Intensität der Kampfhandlungen im Osten des Landes, meldet der ukrainische Radiosender „Golos Stolitsy“: „Es gibt Beschüsse, aber in Wirklichkeit nicht so viele, wie es oft erklärt wird. Laut offiziellen Angaben des Stabs gab es seit den letzten 24 Stunden 33 Beschüsse. Nach meinen Angaben waren es nicht so viele, Leute melden überwiegend Einsatz von Schusswaffen“.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen