Lawrow: Assads Abtritt war nie Bedingung bei Syrien-Vereinbarungen

„Angefangen mit dem ersten Dokument zu Syrien, dem Genfer Kommuniqués vom Juni 2012, haben wir alles getan um uns zu vergewissern, dass die Regierung kooperieren wird, sie unterzeichnete sie einige Tage nach seiner Annahme. … Erst ein Jahr und einige Monate später erklärte die syrische Opposition ungern, dass sie bereit sei, dieses Dokument zu unterstützen, falls Assad geht, was keine Bedingung in diesem Dokument war“, erklärte Lawrow gegenüber BBC World.