Kanada gewinnt World Cup of Hockey

Im zweiten Finalspiel hat Kanada die Europäer mit 2:1 besiegt und ist damit zum zweiten Mal Eishockey-Weltmeister geworden. Bis zur letzten Minute war das Spiel mit 1:1 unentschieden, 44 Sekunden vor dem Ende schlug aber Brad Marchand noch einmal zu, und seine Mannschaft holte den Titel. Das erste Endspiel gegen Europa hatte Kanada am Dienstag mit 3:1 gewonnen.