Ukrainische Nationalisten kündigen Partisanenkrieg auf Krim an

Die ukrainischen Nationalisten werden einen Partisanenkrieg auf der Krim anfangen, falls Kiew seine Kontrolle über Donbass wiedererlangt, erklärte die Kämpferin der Ukrainischen Freiwilligenarmee, Jelena Belosjorskaja. Ihr zufolge seien 2014 keine Kampfhandlungen auf der Halbinsel eingeleitet worden, da es dem „Rechten Sektor“ damals an militärischer Ausrüstung gemangelt hatte. Die Nationalisten sollen deswegen sogar für den Donbass nicht aus aller Kraft kämpfen können, erklärte Belosjorskaja.