Estland: Zwei große russischsprachige Zeitungen werden nicht mehr gedruckt

Die Zeitung „Postimees“ und die Zeitschrift „Den sa Dnjom“ werden in Estland nicht mehr gedruckt, gab die Verlagsgruppe AS Postimees Grupp bekannt. Dabei wurde aber beschlossen, mehr Geld in die Entwicklung von russischsprachigen Online-Ausgaben zu investieren, da sie doppelt so viele Leser als Druckmedien haben.