Österreich signalisiert Bereitschaft für mehr Handel mit Iran

Beim Besuch des Chefs der iranischen Zentralbank, Valiollah Seif, hat Österreich am Mittwoch seine Pläne bekannt gegeben, Exportgarantien für Geschäfte mit Iran deutlich zu erhöhen, berichtet Reuters unter Berufung auf zwei informierte Gesprächspartner. Das solle die Gesamtsumme der Garantien, die die Österreichische Kontrollbank bereitsstellen kann, von mehr als 200 Millionen auf etwa eine Milliarde Euro steigern.