Kerry: USA wollen Zusammenarbeit mit Russland in Syrien suspendieren

Während eines Telefongesprächs mit dem russischen Außenminister, Sergei Lawrow, hat sein US-Amtskollege, John Kerry, ihn davor gewarnt, die Kooperation mit Russland im syrischen Kriegsgebiet aufzuheben, teilte der Sprecher des amerikanischen Außenministeriums, John Kirby, mit. Die Maßnahme betreffe auch die geplante Eröffnung des gemeinsamen Exekutivzentrums und gelte, bis Russland sofortige Schritte unternimmt, um die Offensive in Aleppo zu stoppen und die Feuerpause wiederaufzunehmen.