Saudi-Arabien will Erdölförderung reduzieren

Saudi-Arabien sei das erste Mal seit acht Jahren bereit, die Förderung von Erdöl zu senken, um die Ölpreise zu erhöhen, heißt es in einem Bloomberg-Bericht. Dabei versuche der Iran, die Umsetzung dieses Plans ins Stocken zu bringen. Der Iran war bis vor kurzem unter Sanktionen gewesen, daher erlebt das Land jetzt einen wirtschaftlichen Aufschwung: Die Investitionen kehren zurück und die Ölproduktion wächst, während Saudi Arabien durch Budgetkürzungen bedroht ist.