icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Nicht-Euro-Staaten verhandeln in Warschau

Am Montag sind Vertreter von Polen, Dänemark, Tschechien, Kroatien, Rumänien, Schweden, Bulgarien und Ungarn, die nicht zur Eurozone gehören, in der polnischen Hauptstadt zusammengekommen, um über die Zukunft der Währungsunion nach dem Brexit zu verhandeln, meldet TASS. Im Mittelpunkt der Gespräche stand jedenfalls die Notwendigkeit, die Einheit des gemeinsamen Marktes mit der EU aufrechtzuerhalten und sichere Kommunikationskanäle zwischen den Staaten außerhalb der Eurozone zu schaffen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen