Damaskus soll Aufnahme von Gespräch zwischen USA und IS vor Angriff auf Deir ez-Zor besitzen

"Die syrische Armee hat Verhandlungen zwischen Amerikanern und IS-Kämpfern vor dem Bombenangriff auf Deir ez-Zor abgehört", erklärte Hadia Abbas, die Vorsitzende des syrischen Volksrates. Sie teilte mit, dass Damaskus Beweise erbringen kann, dass die USA die Stellungen der syrischen Armee in Deir ez-Zor absichtlich angegriffen hätten. Weitere Details sollen Abbas zufolge später veröffentlicht werden.