Sarkozy will Anti-IS-Koalition mit Russland

Der französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wird Russland vorschlagen, sich der internationalen Anti-IS-Koalition in Syrien anzuschließen, falls er die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr wieder gewinnen sollte. "Ich werde die Sanktionen auf beiden Seiten stoppen, und nachdem wir den Sieg über den IS errungen haben, werde ich alle Bedingungen für eine große internationale Konferenz für Frieden und Stabilität in der Mittelmeerregion schaffen", erklärte Sarkozy.