Ukrainischer Innenminister will Unschuldsvermutung gegenüber der Polizei gesetzlich verankern

Die ukrainischen Bürger sollen der Polizei bedingungslos gehorchen, erklärte der Chef des ukrainischen Innenministeriums, Arsen Awakow. „Der Imperativ der Unschuldsvermutung eines Polizisten soll eine soziale Norm werden. Zuerst gehorche ihm, dann beschwere dich“, rief er auf Facebook auf. Awakow kündigte an, dass sein Amt dem Parlament vorschlagen wird, diese Norm im Paket von Gesetzesinitiativen zur Gewährleistung der Sicherheit in die Gesetzgebung zu implementieren.