China nimmt weltweit größtes Radioteleskop in Betrieb

China hat das weltweit größte Radioteleskop FAST in Betrieb genommen. Das Durchmesser seines Reflektors beträgt 500 Meter und ist somit um 200 Meter größer als beim vorigen Rekordhalter in Puerto Rico. Das rund 180 Millionen Dollar teure "Fernrohr" wurde innerhalb von 5 Jahren gebaut. Um eine störungsfreie Arbeit des Geräts zu ermöglichen, sollten vier Siedlungen mit 9.110 Einwohnern in einem Umkreis von fünf Kilometern um die Anlage umgesiedelt werden.