Explosion in Budapest: Ungarns Polizei sammelt Informationen

Die ungarische Polizei sammelt Informationen über eine starke Explosion, die in der Nacht zum Sonntag die Altstadt von Budapest erschüttert hat. Bei dem Vorfall wurden zwei Menschen verletzt. Die Polizei umzingelte das Gelände rund um das Oktogon und evakuierte alle Anwohner. Momentan befragen die Ordnungshüter Augenzeugen und ziehen zur Ermittlung Experten heran. Die Ermittler gehen zurzeit von einer Gasexplosion aus. Es liegen bisher keine Kommentare vor.