Am Flughafen Düsseldorf mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen

Am Freitag wurde ein 22-jähriger Deutscher bei seiner Rückkehr aus der Türkei verhaftet, der im August 2015 nach Syrien gereist und sich dem IS angeschlossen sein soll, teilt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Er habe Umgang mit Waffen in einem Ausbildungslager gelernt und Deutsche für die Terrorgruppierung „Islamischer Staat“ angeworben.