Syrischer UN-Botschafter: „Den USA fehlt politischer Wille, eigene Vereinbarung zu respektieren“

Dem Ständigen Vertreter Syriens bei den UN, Baschar al-Dschafari, zufolge seien alle Beschuldigungen der USA gegenüber Russland in Bezug auf den Luftangriff auf den Hilfskonvoi in Aleppo grundlos und zeugen davon, dass sie das mit Russland geschlossene Abkommen nicht einhalten wollen. „Die USA sind kein echter Vermittler, sie können die Terroristen von der Opposition nicht trennen“, sagte er im RT-Exklusivinterview.