icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Japan: Es gibt kein Friedensabkommen mit Russland über Kurilen

Am Freitag meldete die japanische Zeitung Yomiuri Shimbun, dass Tokio bereit sei, einen Friedensvertrag zur Übergabe von nur zwei statt vier südlichen Kurilen-Inseln mit Russland zu schließen. Das japanische Außenministerium bestritt dies und bestätigte ihren Beschluss, nach wie vor über den territorialen Besitzerwerb aller vier Inseln des Archipels – Iturup, Kunaschir, Schikotan und Chabomai - zu verhandeln, berichtete TASS.

Die Russische Föderation sei stark an einem offiziellen Friedensvertrag mit Japan interessiert, erklärte Präsident Wladimir Putin. Eine Rückgabe der von Japan beanspruchten Kurilen-Inselgruppe stehe derzeit jedoch nicht zur Debatte.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen