icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Pentagon: IS-Kämpfer haben im Irak Chemiewaffen eingesetzt

Die Terrormiliz Islamischer Staat soll im Irak Senfgas gegen amerikanische und einheimische Soldaten eingesetzt haben, teilte Joseph Dunford, Vorsitzender des Vereinigten Generalstabs der Streitkräfte der Vereinigten Staaten, mit. Am Dienstag hatten IS-Kämpfer einen Militärstützpunkt in Nordirak angegriffen, wobei dort eine Granate einschlug. Ein Test der Geschossteile soll positiv auf Senfgas ausgefallen haben, wie das Pentagon berichtete. Da die Granate primitiv war, gab es keine Opfer.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen