US-Repräsentantenhaus bewilligt Lieferung von tödlichen Waffen an Kiew

Das US-Repräsentantenhaus hat die sogenannte "Akte über Stabilität und Demokratie in der Ukraine" abgesegnet. Das Dokument sieht unter anderem Lieferungen von tödlichen Waffen an Kiew vor. Man werde die ukrainische Führung weiterhin in ihrem Bestreben unterstützen, die Souveränität und die territoriale Integrität der Ukraine wiederherzustellen, um die russische Aggression aufzuhalten, steht in der Akte. Darüber hinaus soll das State Department der russischen "Propaganda" entgegenwirken.