Bürgermeisterin von Rom verzichtet auf Bewerbung um Olympia 2024

Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi hat offiziell die Kandidatur der italienischen Hauptstadt für den Austragungsort der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 abgesagt, teilt TASS mit. Sie betonte mehrmals, dass die kostspielige Veranstaltung für Rom, wo alte Haushalts- und Kommunalprobleme noch nicht erledigt sind, keine Priorität darstellt.