Ägypten: Schiff mit bis zu 600 Flüchtlingen untergegangen

Vor der ägyptischen Mittelmeerküste in der Provinz Kafr asch-Schaich sei ein Schiff mit bis zu 600 illegalen Migranten an Bord gesunken, teilte das Portal Bawabat al-Qahira mit. Nach vorläufigen Angaben seien mindestens 29 Passagiere ums Leben gekommen. Die Rettungskräfte sind vor Ort im Einsatz.