Auf dem Weg ins Mittelmeer: Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ nimmt am Anti-IS-Kampf teil

Der französische Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ ist auf seinem Weg ins Mittelmeer, um dort am Militäreinsatz gegen den Islamischen Staat teilzunehmen, teilte der Fernsehsender BFM TV mit. Das Schiff verließ am Montagabend die französische Hafenstadt Toulon. An Bord des Träger befinden sich 24 Rafale-Kampfjets, die die Luftwaffe Frankreichs in der Region verdreifachen werden.