Explosion auf Manhattan: Die Frau des Verdächtigen hat die USA einige Tage davor verlassen

Der US-Fernsehsender CNN berichtet über neue Einzelheiten im Fall der Explosion auf Manhattan. Die Frau des afghanischstämmigen Verdächtigen, Ahmad Khan Rahami, soll die USA einige Tage vor der Explosion in New York verlassen haben. Wohin genau die Frau abgereist war, wurde nicht berichtet. Am Samstagabend waren bei der Explosion im Westen von Manhattan 29 Menschen verletzt worden.