"VKontakte" bietet ab nun Geldüberweisungen an

Das soziale Netzwerk "VKontakte" bietet ab jetzt seinen Nutzern eine Option an, mit deren Hilfe man anderen Nutzern Geld überweisen kann. "Geldsummen können von einer Bankkarte per Meldung abgeschickt werden. Die Kartennummer des Empfängers ist dazu nicht erforderlich: Der Empfänger entscheidet selbst, auf welches Konto die überwiesene Summe anzurechnen ist", steht in der Pressemitteilung. Die Transanktionen erfolgen in Rubel. Die Mindestsumme beträgt 100 Rubel, die Höchstsumme - 75.000.