icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Mehr als 30 Studierende nach Protesten in Südafrika festgenommen

Die südafrikanische Polizei ist am Dienstag gegen protestierende Studenten der Witwatersrand-Universität in Johannesburg mit Blend- und Schockgranaten vorgegangen. Bei den Auseinandersetzungen wurden 31 Menschen in Gefahrsam genommen, berichtet Reuters. Die Proteste gehen bereits in die dritte Woche. Die Teilnehmer fordern kostenlose mittlere und höhere Fachbildung. Die Landesregierung will dagegen die Studiengebühren um 8 Prozent erhöhen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen