icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

UNO nennt Bedingungen für Wiederaufnahme von Hilfskonvois für Aleppo

Die Vereinten Nationen sind bereit, neue humanitäre Kolonnen nach Aleppo zu schicken, sobald man ihnen sicheres Geleit gewähren wird. Dies teilte der Pressesprecher des UN-Amtes für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA), Jens Laerke, gegenüber RIA Nowosti mit. "Wir sind gezwungen worden, alle humanitären Transporte einzustellen. Das bedeutet aber nicht, dass wir sie nicht später wieder aufnehmen werden. Wir müssen aber eine klare Einschätzung des Vorfalls bekommen", so Laerke.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen