Zwei US-amerikanische B-52-Bomber treffen demnächst in Südkorea ein

Die USA werden in die Republik Korea zwei strategische Bomber vom Typ "B-52 Stratofortress" schicken. Nach Angaben der Agentur Yonhap wird man die Kampfflugzeuge auf dem Fliegerhorst Osan, 70 Kilometer südlich von Seoul, bereits in dieser Woche stationieren. "Diese Maßnahme soll das Engagement der USA für das Militärbündnis mit der Republik Korea vor dem Hintergrund der zunehmenden Gefahr von Seiten Pjöngjangs zeigen", so Yonhap. Die Bomber werden auf dem Luftstützpunkt einige Tage bleiben.