icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"New Yorker Erklärung" zu Flüchtlingen verabschiedet

Die UN-Staaten haben sich im Rahmen des Flüchtlingsgipfels dazu verpflichtet, alle Einreisenden, ob sie Flüchtlinge seien oder Migranten, "einfühlsam, menschenfreundlich sowie in Respekt zu ihrer Würde und Genderbesonderheiten rechtzeitig aufzunehmen". Man werde "Menschenrechte und Grundfreiheiten aller Menschen, solange sie auf ihrer Reise und nachdem sie ankommen sind, auch weiterhin verteidigen", heißt es in der "New Yorker Erklärung".

Die Erklärung der UN-Generalversammlung fordert die Mitgliedsstaaten dazu auf, bis zum Jahr 2018 zwei globale Abkommen zur Regelung der Migration und einer fairen Verteilung der Flüchtlinge zu beschließen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen