Paralympics in Rio offiziell beendet

Mit einer Abschlussfeier im Riesenstadion Estádio do Maracanã sind die Paralympischen Spiele 2016 zu Ende gegangen. Die chinesische Mannschaft wurde zum Paralympics-Sieger, gefolgt von Großbritannien und der Ukraine. Das deutsche Team belegt Platz sechs des Medaillenspiegels. Die russischen Paralympioniken waren von der Teilnahme an den Spielen ausgeschlossen worden. Die nächsten Paralympics finden 2020 in Tokio statt.