Formel 1: Nico Rosberg gewinnt in Singapur

Der deutsche Mercedes-Star Nico Rosberg eroberte bei seinem 200. Formel-1-Rennen in Singapur die WM-Führung zurück. Dabei ließ er den Australier Daniel Ricciardo (Red Bull) und seinen Teamrivalen, den Briten Lewis Hamilton, hinter sich.