Ukrainische Polizei: "Wir werden auf Provokationen vor der Botschaft Russlands hart reagieren"

Ukrainische Polizei: "Wir werden auf Provokationen vor der Botschaft Russlands hart reagieren"
Die Nationale Polizei der Ukraine hat die Bevölkerung aufgerufen, die Sicherheitskräfte an der Gewährleistung der Sicherheit der russischen Botschaft in Kiew nicht zu hindern. "Wir werden auf alle Versuche, die Situation zu destabilisieren, hart reagieren müssen. Wir haben genug Mittel und Kräfte, um Krawalle und Verstöße gegen das Gesetz zu unterbinden", sagte der Polizeisprecher Jaroslaw Trakalo. Zuvor hatten einige Nationalisten den Eingang zur russischen Botschaft in Kiew versperrt.