Duma-Wahl in Moskau: Keine Bombe - Querulant brachte Attrappe mit

Ein mutmaßlicher Provokateur hat ins Wahllokal in der Armjanski-Gasse in Moskau eine Bombenattrappe mitgebracht. Der Mann drohte, den "Sprengsatz" zu zünden. Bei dem Störenfried handelt es sich um einen polizeibekannten Einheimischen. Er wurde festgenommen.