Explosion in Manhattan: Nutzer veröffentlichen Videos im Netz

Bei der Explosion eines Sprengsatzes in der 23rd Street sind 29 Menschen verletzt worden. Sie seien außer Gefahr, so die Meldung der Feuerwehr. Der Bürgermeister von New York, Bill De Blasio, meint, dass die Explosion ein "vorsätzlicher Akt" gewesen sei. Inzwischen sind in sozialen Netzwerken Videos von dem Tatort aufgetaucht.