TTIP- und CETA-Proteste versammeln in Österreich weniger Teilnehmer als erwartet

Auch in Österreich wird an diesem Samstag gegen die geplanten Handelsabkommen TTIP und CETA protestiert. Die Protestdemo in Wien legte den Ring lahm. Ursprünglich wurden zu der Veranstaltung 25.000 Aktivisten erwartet. Dennoch kamen am Ende wesentlich weniger Teilnehmer als erwartet. Ähnliche Kundgebungen finden außerdem zurzeit noch in Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck statt.