icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Anwälte werden die Ukraine im Seerecht-Streit mit Russland vertreten

Die US-amerikanische Anwaltskanzlei "Covington & Burling LLP" wird die Interessen der Ukraine im Seerechts-Streit mit Russland verteidigen. Dies teilte die stellvertretende Außenministerin der Ukraine, Jelena Serkal, mit. Am Mittwoch hatte das Außenamt in Kiew bekanntgegeben, dass die Ukraine eine Klage gegen Russland im Rahmen des UN-Seerechtsübereinkommens erstattet habe.

Die Regierung in Kiew will im Ukrainekonflikt weiter an ihrem Opfer-Narrativ festhalten. Deshalb will Außenminister Pawlo Klimkin nun den EGMR bemühen, um Russland die Verantwortung für die Folgen des bewaffneten Konflikts im Donbass zuzuschanzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen