icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Petro Poroschenko zum Verhör vorgeladen

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine will Staatschef Petro Poroschenko gleich nach seiner Rückkehr von der UN-Generalversammlung verhören. Der Präsident soll auf Fragen im Zusammenhang mit den bei den Maidan-Protesten im Winter 2013/2014 begangenen Verbrechen antworten. Im Rahmen der Untersuchung wurden auch bereits Innenminister Arsen Awakow, der Chef der "Radikalen Partei", Oleg Ljaschko, und der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats, Alexander Turtschinow, verhört.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen