Super-Taifun „Meranti“ in China: Über 700.000 Verletzte

Bei dem stärksten Taifun seit über 60 Jahren sind in China sieben Menschen ums Leben gekommen, neun weitere wurden als vermisst gemeldet. Insgesamt sind mehr als 330.000 Menschen evakuiert, etwa 1.600 Häuser wurden zerstört. Die wirtschaftlichen Schäden werden auf etwa 226 Millionen Euro beziffert.