Merkel: Europa ist in einer kritischen Situation

Am Freitagmorgen startete das informelle EU27-Gipfel in Bratislava, zum ersten Mal ohne Großbritannien. Im Mittelpunkt des Treffens stehen vor allem Fragen der EU-Ordnung nach dem Austritt Großbritanniens. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte als weitere Themen der Agenda den Schutz der EU-Außengrenzen sowie die Bekämpfung von Fluchtursachen. Sie betonte, dass die Lage Europas kritisch sei. Durch Taten müsse sich nun zeigen, dass es besser werden könne.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen