Merkel: Europa ist in einer kritischen Situation

Am Freitagmorgen startete das informelle EU27-Gipfel in Bratislava, zum ersten Mal ohne Großbritannien. Im Mittelpunkt des Treffens stehen vor allem Fragen der EU-Ordnung nach dem Austritt Großbritanniens. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte als weitere Themen der Agenda den Schutz der EU-Außengrenzen sowie die Bekämpfung von Fluchtursachen. Sie betonte, dass die Lage Europas kritisch sei. Durch Taten müsse sich nun zeigen, dass es besser werden könne.