Kirgisien: Sitzung des GUS-Außenministerrates in Bischkek eröffnet

Am Freitagmorgen startete die Sitzung des Außenministerrates der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) in der kirgisischen Hauptstadt Bischkek. Auf der Agenda der Tagung stehen Fragen der vielseitigen Zusammenarbeit im Kampf gegen Terror und gemeinsame humanitäre Projekte. Im Vorfeld der Sitzung wurden in Bischkek die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt, teilte der Pressedienst des kirgisischen Innenministeriums mit.