Australien will lebenslange Sicherheitsverwahrung für Terroristen

Die australische Regierung legte im Parlament einen Gesetzentwurf vor, der die Möglichkeit einer lebenslangen Sicherheitsverwahrung von Terroristen nach dem Ablauf ihrer Strafhaft vorsieht. Eine entsprechende Entscheidung müsste von den Höchstgerichten der australischen Bundesstaaten getroffen werden, wenn der Häftling eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit darstellt.