Steinmeier besucht Kriegsgebiet Donbass

Frank-Walter Steinmeier und Jean-Marc Ayrault, Außenminister Deutschlands und Frankreichs, halten sich mit dem ukrainischen Außenminister, Pawel Klimkin, im Donbass auf, damit die europäischen Spitzendiplomaten sich ein Bild von der Lage verschaffen. Auf dem ukrainischen Territorium der Region besprach die Gruppe mit den OSZE-Beobachtern die Einhaltung der Waffenruhe und die Truppenentflechtung sowie die Umsetzung der politischen Dimension des Minsker Abkommens.