Steinmeier: Waffenruhe in Donbass ab 15. September

Der deutsche Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, gab während seines Ukraine-Besuchs bekannt, dass in der Nacht zum Donnerstag im Donbass eine einwöchige Feuerpause in Kraft tritt. Der Präsident des Landes, Petro Poroschenko, habe die Einhaltung der Waffenruhe durch das ukrainische Militär garantiert. Die Feuerpause wurde von den Volksrepubliken Donezk und Lugansk vorgeschlagen.