Touristenbus in Barcelona überschlagen: mehrere Verletzte, darunter Deutsche

Am frühen Mittwochmorgen hat sich ein Touristenbus im Viertel Ronda Litoral in Barcelona überschlagen, berichtet der TV-Sender Ser. 24 Menschen erlitten Verletzungen, darunter zwei Deutsche und Bürger aus Weißrussland, Irland, Großbritannien, Polen und Litauen. Mindestens drei Verletzte befinden sich in einem kritischen Zustand. Der Bus fuhr in den Flughafen Barcelona-El Prat.