icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

EU-Botschafter wird Abstimmungsverbot bei russischen Parlamentswahlen in Ukraine klären

Der EU-Botschafter in Russland, Vygaudas Ušackas, versprach der offiziellen Benachrichtigung aus Kiew nachzuforschen, dass in der Ukraine die Abstimmung zu den russischen Staatsduma-Wahlen unmöglich durchgeführt werden könne. Das verlautete von der russischen Beauftragten für Menschenrechte, Tatjana Moskalkowa. Die russische Botschaft in Kiew und die Generalkonsulate in Odessa, Lwiw und Charkiw hatten Wahllokale eingerichtet, damit etwa 80.000 Wähler ihr Wahlrecht wahrnehmen können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen