Syrien nach einem Tag Waffenruhe – gemäßigte Opposition 23 Mal Feuer eröffnet

Laut dem russischen Verteidigungsministerium haben syrische Regierungskräfte das Feuer eingestellt, ausgenommen von den Orten, wo der IS und die al-Nusra-Front aktiv sind. Die Kämpfer der von den USA kontrollierten „gemäßigten Opposition“ haben 23 Beschüsse unternommen. Durch fünf davon sind in Aleppo sechs Menschen umgekommen und zehn wurden verletzt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen